Unsere NewsletterFlag DeutschFlag UKFlag EspañaFlag ItaliaFlag NetherlandsFlag France
Europäische Allianz von Initiativen
angewandter Anthroposophie

ELIANTs Beitrag zur Konferenz „Zukunft Europas“

Wir arbeiten für einen Humanismus menschlicher Würde

Liebe ELIANT-Freundinnen, liebe ELIANT Freunde,

Die digitale Transformation unserer Gesellschaft braucht zum Ausgleich einen neuen Humanismus menschlicher Würde. Sonst besteht die Gefahr, dass das transhumanistische Menschenbild mit seiner Fixierung auf Perfektion und auf die Optimierung des defizitären Menschen durch künstliche Intelligenz kulturbestimmend wird.

Wenn aber Sicherheit und Perfektion die beherrschenden Wertvorstellungen werden, gerät die Demokratie in Gefahr und wird früher oder später dem digitalisierten Überwachungsstaat Platz machen müssen.

Europa hat nicht nur die Chance, im Macht-Poker der Großmächte eine vermittelnde Rolle zu spielen. Es hat auch die Möglichkeit, Vorbild einer Erziehungskultur zu werden, bei der die Entwicklung des Individuums und eine möglichst allseitige Ausbildung seiner Fähigkeiten und authentischen Potenziale im Mittelpunkt stehen.

Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf, dass nicht nur ihre wissenschaftlichen und technischen Interessen Berücksichtigung finden, sondern auch ihre künstlerischen und spirituellen Begabungen. Eine zu frühe digitale Indoktrination behindert jedoch die Entwicklung selbstständigen Denkens und Handelns sowie die Fähigkeit zu empathischer Teilhabe und sozialer Verantwortung. Diese setzen eine gesunde körperliche, seelische und geistige Reifung voraus und sind unabdingbar für die Bewältigung der großen vor uns stehenden ökologischen, wirtschaftspolitischen und sozialen Herausforderungen. Bleibt jedoch die spirituelle Identität des Menschen unentwickelt, sind Angst, Unsicherheit und Motivationsmangel die Folgen.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist ein politisches Gremium, dessen Einberufung von der Europäischen Kommission und dem Europäischen Parlament Ende 2019 angekündigt wurde und am 9. Mai 2021 offiziell gestartet ist. Sie soll bis 2022 neue Antworten für die Zukunft der Europäischen Demokratie formulieren. Weiterlesen

ELIANT unterstützt die Zielsetzungen der Konferenz. Unabdingbar für ein starkes Europa ist aber auch, dass Erziehung und Bildung sich an den zentralen menschlichen Werten von Freiheit und Würde ausrichten. Denn letztlich hängt die Qualität des gesellschaftlichen Miteinanders, des Umgangs mit Natur und Technik und die Art der demokratischen Teilhabe am politischen Leben davon ab, welche moralische Qualifikation die individuellen Menschen besitzen.

Wir danken Ihnen sehr, dass Sie uns dabei unterstützen!

Mit guten Wünschen zur Adventzeit grüsst herzlich für das ELIANT-Team
Michaela Glöckler

Jede noch so kleine Spende motiviert und hilft uns!