Unsere NewsletterFlag DeutschFlag UKFlag EspañaFlag ItaliaFlag NetherlandsFlag France
Europäischen Allianz von Initiativen
angewandter Anthroposophie

Wahlfreiheit in Gefahr: was können Europäische Bürger tun?

Liebe Freunde,

Am 7. November feiert die Allianz ELIANT mit einem öffentlichen Kongress in Brüssel ihr 10-jähriges Bestehen.

Nachdem wir am 13. Mai 2011 der europäischen Kommission mehr als 1 Million Unterschriften zur Unterstützung der Arbeit der Allianz überreicht hatten, haben wir viel unternommen, die Ziele der Allianz weiter bekannt zu machen. Dennoch sind die 15 Forderungen - nachzulesen in unserem Memorandum, das zusammen mit den Unterschriften überreicht wurde - noch nicht annähernd erfüllt. Im Gegenteil: der Erhalt kultureller Vielfalt in Europa, insbesondere auf den Gebieten der Landwirtschaft, der Medizin und der Erziehung durch den Schutz von Wahlfreiheit und Wahlmöglichkeit ist mehr denn je gefährdet.

Dies bildet nun Kernthema des Kongresses, zu dem auch Sie herzlich eingeladen sind und sich hier anmelden können. Die Konferenzsprache ist englisch. Sehr dankbar sind wir auch für eine Spende zur Unterstützung des Kongresses. In sieben Workshops mit bekannten Repräsentanten werden die aktuellen Probleme und Chancen für die kulturelle Weiterentwicklung Europas thematisert. Wir freuen uns, wenn Sie diese Themen auf unserer Website zur Kenntnis nehmen und nach dem Kongress die dort ebenfalls eingestellten Ergebnisse breit weiter kommunizieren. Je mehr Menschen davon erfahren und sich für eine gedeihliche Zukunft Europas engagieren, umso mehr Nachdruck erhalten unsere Forderungen im Gespräch mit den zuständigen Autoritäten in Brüssel.

Mit herzlichem Dank für Ihr Interesse grüsst Sie im Namen der Allianzpartner


Ihre Michaela Glöckler