Unsere NewsletterFlag DeutschFlag UKFlag EspañaFlag ItaliaFlag NetherlandsFlag France
Europäischen Allianz von Initiativen
angewandter Anthroposophie

Wahlmöglichkeiten in Gefahr! Bürgerbewegung für "Humane Bildung"

Petition an die Bildungsverantwortlichen in der EU und ihren Mitgliedstaaten

Liebe ELIANT-Freunde,

viele von Ihnen haben im vergangenen Jahr die Petition "Digital-Kita nein! Ja zu positiven Bildungsinnovationen" unterschrieben. Die über 68 000 Unterschriften werden in diesem Jahr der neuen Ministerin für Forschung und Bildungng, Anja Karliczek, überreicht werden. Das allein reicht aber nicht. Europa braucht eine Bürgerbewegung für humane Bildung! Die digitale Transformation der Gesellschaft wird durch Wirtschaft und Politik mit hoher Geschwindigkeit vorangetrieben. Was für ältere Jugendliche und Erwachsene eine notwendige Herausforderung ist, der wir uns alle zu stellen haben, ist für Schul-, Kita- und Kindergartenkinder eine Gefahr für deren gesunde Entwicklung. Daher engagieren sich das "Bündnis für humane Bildung" (www.aufwach-s-en.de) und ELIANT (www.eliant.eu) gemeinsam, eine entscheidend wichtige Wahlmöglichkeit zu erhalten: Lehrer, Erzieher und Eltern müssen selbst entscheiden können, bis zu welchem Alter Bildungseinrichtungen bildschirmfrei sind. Erzieherinnen und Lehrkräfte müssen selbst wählen können, mit welchen Medien sie arbeiten und unterrichten, ob und für was sie digitale Medien als Hilfsmittel einsetzen. Dazu brauchen wir ein Recht auf bildschirmfreie Kitas und Grundschulen. Dafür setzen wir uns mit einer europaweiten Petition an die Bildungsverantwortlichen in der EU und ihren Mitgliedstaaten ein.

Bitte unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer Unterschrift! Hier geht es zur Petition.

Ganz herzlichen Dank! Mit den besten Wünschen für ein frohes Osterfest grüsst herzlich – auch im Namen des "Bündnis für humane Bildung"

Ihre Michaela Glöckler