ELIANT steht für Menschen, die in einem Europa mit kultureller Vielfalt und freier Wahlmöglichkeit leben wollen:

in Erziehungsfragen, Wirtschafts- und Sozialreformen, ökologischer Landwirtschaft, Komplementär- und Integrativmedizin.

Was wir erreichen wollen

Uns ist die kulturelle Integration und Weiterentwicklung Europas ein Herzensanliegen. Europa ist ein historisch gewachsener, einmalig differenzierter Entwicklungsraum mit seiner Sprachen- und Völkervielfalt. Die Besinnung auf die gemeinsamen spirituellen Wurzeln ist nicht nur wichtig für die gegenseitige Verständigung, sondern sollte sich auch in den Produkten wiederfinden, die von Europa in die Welt gehen.

Als zivilgesellschaftlich aktive Nichtregierungsorganisation (NGO) wollen wir zusammen mit anderen Organisationen verwandter ökologisch und werteorientierter Zielsetzungen die rechtlichen Rahmenbedingungen schaffen:

  • die es Eltern ermöglichen, individuell zu entscheiden, wie sie ihr Kind erziehen lassen wollen,
  • die es jedem möglich machen, die Medizin zu wählen, zu der er oder sie Vertrauen hat,
  • die helfen, wirtschaftliche sowie landwirtschaftliche Produkte auf den Markt zu bringen, zu halten und weiter zu entwickeln, deren Herstellungsweisen zugleich auch für nachhaltige Pflege von Erde und Umwelt sorgen.