ELIANT steht für Menschen, die in einem Europa mit kultureller Vielfalt und freier Wahlmöglichkeit leben wollen:

in Erziehungsfragen, Wirtschafts- und Sozialreformen, ökologischer Landwirtschaft, Komplementär- und Integrativmedizin.

1. Führung in der digitalen Welt

Moderator: Alexander Schwedeler, Führungsberater

Inwieweit können digitale Technologien einen sozialen Wandel bewirken und wie können Menschen diesen Prozesses steuern?
Dieser Workshop befasst sich mit aktuellen und künftigen Technologien und deren Auswirkung auf die menschliche Entwicklung. Es wird untersucht, wie man innovative Lernökosysteme aufbaut, die eine breite Palette menschlicher Fähigkeiten trainieren, die mentale, emotionale, kreative, soziale, physische, digitale und kommunikative Fähigkeiten und Kapazitäten verbinden.

Speaker

Dr. Edwin Hübner

Prof. Dr. habil. Edwin Hübner, Freie Hochschule Stuttgart

Dr. Edwin Hübner, geboren 1955, studierte Mathematik und Physik in Frankfurt/Main und Stuttgart. Seit 1985 ist er Lehrer an der Freien Waldorfschule Frankfurt/Main. Wissenschaftliche Forschungen und Veröffentlichungen über Medien und Pädagogik. Seit 2015 ist er Dozent an der Freien Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik. Zahlreiche Veröffentlichungen, eine der jüngeren: "Medien und Pädagogik – Gesichtspunkte zum Verständnis der Medien – Grundlagen einer anthroposophisch-anthropologischen Medienpädagogik" (Edition Waldorf 2015).

Summary