ELIANT steht für Menschen, die in einem Europa mit kultureller Vielfalt und freier Wahlmöglichkeit leben wollen:

in Erziehungsfragen, Wirtschafts- und Sozialreformen, ökologischer Landwirtschaft, Komplementär- und Integrativmedizin.

Ergebnisse

108 Ergebnisse:
61. Die gemeinnützige Stiftung ELIANT  
Die gemeinnützige Stiftung ELIANT Die Stiftung ELIANT ist im Aufbau. In der Schweiz konnte sie schon errichtet werden. In Deutschland suchen wir noch für die geeignete Form als unselbständige…  
62. Meilensteine unserer Arbeit  
Meilensteine unserer Arbeit 1. Begründung der Allianz  Juni 2006 wurde die Allianz ELIANT in Brüssel gegründet. Anlass war das Verbot der Verkehrsfähigkeit der Demeter Säuglingsnahrung.…  
63. So finanzieren wir uns  
So finanzieren wir uns Die Mitglieder unserer Allianz sind fast ausschlisslich gemeinnützige Vereine. Sie verfügen alle über knappe finanzielle Ressourcen, weswegen sie durchschnittlich nicht mehr…  
64. Unsere Forderungen an die Bildungspolitik zum Erhalt notwendiger Wahlmöglichkeiten  
Unsere Forderungen an die Bildungspolitik zum Erhalt notwendiger Wahlmöglichkeiten Wir wollen erreichen, dass echte Wahlmöglichkeiten erhalten bleiben: Kindergärten und Grundschulen müssen das…  
65. Demokratie in Europa zur Unterstützung des Individuums und der Gesellschaft  
Unser Engagement in Europa für Demokratie in Europa – zur Unterstützung des Individuums und der Gesellschaft Europa ist Vielfalt, kulturell, wirtschaftlich und politisch. Europa vereinigt so nicht…  
66. Vision  
Vision Uns ist die kulturelle Integration und Weiterentwicklung Europas ein Herzensanliegen. Europa ist ein historisch gewachsener, einmalig differenzierter Entwicklungsraum mit seiner Sprachen- und…  
67. Development_in_the_age_of_digital_media_01.pdf  
Child Development in the Age of Digital Media Thomas Fuchs Dept. of Psychiatry / Philosophy, University of Heidelberg Introduction Learning should proceed “with head, heart and hand.” Cognition,…  
68. Der_Schein_des_Anderen._Empathie_und_Virtualita__t.pdf  
THOMAS FUCHS Der Schein des Anderen. Empathie und Virtualität Einleitung Zu Beginn des 20. Jahrhunderts schrieb Edward M. Forster eine weitsichtige Erzählung mit dem Titel The machine stops, die die…  
69. Lernen_in_Beziehungen.pdf  
Vol 5 / Special issue pp. 18-28 August2014 Hosted at www.rosejourn.com Research on Steiner Education Lernen in Beziehungen Thomas Fuchs Universität Heidelberg, Deutschland Zusammenfassung. Wie kein…  
70. cyberattack_interview_teuchert-noodt.pdf  
CYBERATTACK on the nervous system of the BRAIN - Where does the digital revolution lead? Interview with Professor Dr. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt Acceleration and loss of space and time:…  
Suchergebnisse 61 bis 70 von 108