ELIANT steht für Menschen, die in einem Europa mit kultureller Vielfalt und freier Wahlmöglichkeit leben wollen:

in Erziehungsfragen, Wirtschafts- und Sozialreformen, ökologischer Landwirtschaft, Komplementär- und Integrativmedizin.

Förderstiftung Anthroposophische Medizin (FAM)

Die Förderstiftung Anthroposophische Medizin/FAM  ist eine gemeinnützige Einrichtung, die die weltweiten Aktivitäten der Anthroposophischen Medizin in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Sektion am Goetheanum Dornach, Schweiz, unterstützt. Sie arbeitet zu diesem Zweck auch gerne mit anderen Stiftungen und Organisationen zusammen. Ein Grossprojekt war dabei die finanzielle Abwicklung und Endverantwortlichkeit für die Unterschriftensammlung „Aktion ELIANT“ zur Förderung anthroposophischer Kulturarbeit in Europa.
Anthroposophische Medizin braucht für ihre Weiterentwicklung Unterstützung. Dabei möchte die FAM helfen mit dem Ziel, Projekte - insbesondere auf dem Gebiet der Ausbildung von Ärzten und Therapeuten  - in wirtschaftlich armen Ländern der Erde zu unterstützen.

Die Förderstiftung Anthroposophische Medizin setzt sich ein

  • für die Weiterentwicklung der diagnostischen und therapeutischen Verfahren der anthroposophischen Medizin
  • für die Unterstützung der internationalen Netzwerke für Erfahrungsaustausch und Zusammenarbeit
  • für Fachtagungen und Weiterbildungen
  • für die Unterstützung von Ausbildung und Forschung
  • für die Bereitstellung von Materialien und Unterlagen zum Studium der Anthroposophischen Medizin im internationalen Kontext, vor allem in den Sprachen Englisch, Russisch, Japanisch, Französisch und Spanisch
  • für die Förderung von interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Pädagogen, Landwirten und Fachleuten aus Politik und Volkswirtschaft
  • für den Aufbau und die Unterhaltung von Organisationen und Sozialstrukturen, die der rechtlichen Sicherung von Therapiefreiheit und Methodenvielfalt dienen, sowie dem
  • Bekanntwerden der Anthroposophischen Medizin als eines zeitgemäßen integrativen Medizinsystems

Kontakt und Geschäftsführung

Stefan Langhammer
CH- 4143 Dornach 1  Postfach 49
Tel.: +41 (0) 61 7064476  Fax: +41 (0) 61 7018104
Email:  info@fanthromed.ch
www.fanthromed.ch

Stiftungsrat

Dr. med. Michaela Glöckler (Präsidentin des Stiftungsrats), Rolf Heine, Prof. Rüdiger Grimm