ELIANT steht für Menschen, die in einem Europa mit kultureller Vielfalt und freier Wahlmöglichkeit leben wollen:

in Erziehungsfragen, Wirtschafts- und Sozialreformen, ökologischer Landwirtschaft, Komplementär- und Integrativmedizin.

GESUNDHEIT AKTIV - Anthroposophische Heilkunst e.V.

GESUNDHEIT AKTIV - Anthroposophische Heilkunst e. V. mit Sitz in Berlin wurde bereits 1952 gegründet mit dem Ziel, für eine zukunftsorientierte Medizin auf anthroposophischer Grundlage zu wirken.

Heute setzt sich GESUNDHEIT AKTIV auf deutscher und europäischer Ebene ein für

  • Ein solidarisches Gesundheitswesen
  • Mitbestimmung und –gestaltung der Bürger und Patienten im Gesundheitswesen
  • Förderung der Gesundheitskompetenz
  • Etablierung einer für alle zugänglichen Integrativen Medizin
  • Freie Therapiewahl und Selbstbestimmung des Patienten
  • Anerkennung und Erstattung von komplementär-medizinischen Leistungen

Der Verein versteht sich als Bürger- und Patientenverband und ist mit allen Berufsgruppen der anthroposophischen Medizin, mit der Medizinischen Sektion am Goetheanum/Schweiz und mit dem europäischen Dachverband EFPAM vernetzt. Darüber hinaus strebt GESUNDHEIT AKTIV die Zusammenarbeit mit Institutionen sowie Verbraucher- und Patientenorganisationen im In- und Ausland an, die eine ähnliche Zielsetzung verfolgen. Die Mitglieder des Vereins sind über 8.000 Privatpersonen und rund 100 Organisationen

Tätigkeitsfelder

  1. Bewusstseinsbildung

  2. Gesundheitswesen

    • Der Verein strebt eine gesundheitspolitische Mitsprache auf Landes- und Bundesebene sowie innerhalb der EU an, mit dem Ziel der Therapie- und Verordnungsfreiheit
    • Mitarbeit in Dachverbänden: Europäischer Verbraucher-Verband für Naturmedizin (E.F.N.M.U.), Dachverband Anthroposophische Medizin in Deutschland (DAMiD) und Europäischer Patientenverband für Anthroposophische Medizin (EFPAM)
    • Dialog mit Krankenkassen
    • Organisation und Unterstützung von gesundheitspolitischen Kampagnen

  3. Realisierungen

    • Beratende Unterstützung bei der Gründung von Therapeutika und Patienteninitiativen
    • Zusammenarbeit mit therapeutischen Einrichtungen auf anthroposophischer Grundlage wie Krankenhäuser und Sanatorien

Kontakt

GESUNDHEIT AKTIV - Anthroposophische Heilkunst e. V.
Gneisenaustr. 42
D-10961 Berlin
Telefon ++49 -30 - 69 56 872-0, Telefax ++49 – 30 - 69 56 872-29

info@gesundheit-aktiv.de
www.gesundheit-aktiv.de
facebook.com/VereinGesundheitAktiv
twitter.com/gesundheitaktiv