Unsere NewsletterFlag DeutschFlag UKFlag EspañaFlag ItaliaFlag NetherlandsFlag France
Europäischen Allianz von Initiativen
angewandter Anthroposophie

Kreativität und soziale Kompetenz entwickeln

Kreativität und soziale Kompetenz entwickeln

Jeder Mensch ist einzigartig. Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf eine Erziehung und Bildung, die ihre individuelle und soziale Entwicklung fördern.

Waldorfpädagogik – in Kinderkrippe, Kindergarten und Schule bis zum 18. Lebensjahr – bietet durch die künstlerische Gestaltung des Unterrichts und ihrem an der gesunden Entwicklung orientierten Lehrplan die Voraussetzung dafür, dass unterschiedlichste Begabungen und Lernmöglichkeiten berücksichtigt werden können.

Rudolf Steiner hat die Waldorfpädagogik zusammen mit einem Pädagogen-Team in den Jahren 1919 bis 1924 entwickelt. Heute wird sie und über 2000 Kindergärten und Kinderkrippen auf allen Kontinenten realisiert.

Da Waldorfschulen und Kindergärten in der Regel auf Grund von Elterninitiativen entstehen, ist es von besonderer Wichtigkeit, dass die gesetzlichen Rahmenbedingungen in Europa dieses Bürgerengagement weiterhin zulassen.

ELIANT setzt sich zusammen mit Partnern dafür ein, dass die kommenden Generationen Kindheit und Jugend gesund durchlaufen können und Kita, Kindergärten und Schule Orte gesunder Entwicklung werden.