Unsere NewsletterFlag DeutschFlag UKFlag EspañaFlag ItaliaFlag NetherlandsFlag France
Europäische Allianz von Initiativen
angewandter Anthroposophie

Newsletter

Unser ELIANT Newsletter hält Sie auf dem Laufenden

kostenfrei
1x im Monat
jederzeit kündbar

kostenlos abonnieren

Unsere Arbeitsthemen

Allianz ELIANT

Die Europäische Allianz von Initiativen angewandter Anthroposophie/ELIANT setzt sich in der EU für den Erhalt von Wahlmöglichkeiten und kultureller Vielfalt ein. Denn die Dienstleistungen und Produkte aus der angewandten Anthroposophie – von der Waldorfschulbewegung über biodynamische Produkte bis hin zur anthroposophischen Krankenpflege, Heilpädagogik und Medizin - sind nicht in allen Ländern rechtlich gesichert. Um dies zu ändern, hat die Allianz ELIANT nach ihrer Gründung 2006 europaweit 1 Million Unterschriften gesammelt und 2011 der Europäischen Kommission übergeben.

Seit Januar 2012 ist unsere Allianz als registrierte Nichtregierungsorganisation/NGO in Brüssel tätig. Regelmässige Newsletter informieren unsere über 250'000 Abonnenten über die Aktivitäten von ELIANT sowie wichtige Entwicklungen in der EU, die diese Tätigkeiten betreffen.

Grosse gesellschaftliche Veränderungen drohen Europa zu destabilisieren. Das europäische Motiv „Vielheit in der Einheit und Einheit in der Vielheit“ ist nur realisierbar, wenn Voraussetzungen geschaffen werden, damit die interkulturelle Verständigung unter Volksgruppen und Menschen gelingen kann. Dazu wollen die anthroposophischen Initiativen beitragen.

Unser Newsletter informiert Sie! Wir freuen uns, wenn Sie ihn abonnieren und dadurch mithelfen, das Motto aus Goethes Märchen wahr zu machen: "Ein Einzelner hilft nicht, sondern wer sich mit Vielen zur rechten Stunde vereinigt".

ELIANT Flyer

Für die Allianz ELIANT
Michaela Glöckler

Aktuelles

Gesund aufwachsen in der digitalen Medienwelt

Was Eltern und Pädagogen wissen sollten: Wie die Nutzung digitaler Medien die Gehirnentwicklung beeinflusst.

zum Video
Aktuelles

ECSWE setzt sich für eine
gesunde digitale Bildung ein

Der überarbeitete EU-Rahmen für digitale Kompetenzen und der UN-Bericht zur Digitalisierung der Bildung 2022 spiegeln den Erfolg und das Wissen von ECSWE wieder.

weiterlesen
Digitalisierung in Europa
Das Recht auf bildschirmfreie Kindergärten und Grundschulen

Das Recht auf bildschirmfreie Kindergärten und Grundschulen

Die Umsetzung des Aktionsplans für digitale Bildung der EU-Kommission ist in vollem Gang. ELIANT und ECSWE setzen sich mit aller Kraft für eine altersgerechte Medienerziehung und Kompetenzentwicklung ein. Hier der Medienratgeber in 17 Sprachen und die aktuellen Aufklärungsvideos!

weiterlesen
Integrative Medizin
Integrative Medizin

Deklaration für ganzheitliche Gesundheitsversorgung

Die meisten Bürger wünschen sich eine Gesundheitsversorgung, die den ganzen Menschen in den Mittelpunkt stellt. Während 80 % aller Länder weltweit angeben, dass sie traditionelle, komplementäre oder integrative Praktiken anwenden, spiegelt sich diese hohe Nachfrage nicht in den nationalen Gesundheitssystemen.

weiterlesen
Zur Corona-Pandemie
Zur Corona-Pandemie

Zur Corona-Pandemie

Das menschliche Immunsystem wird in der wissenschaftlichen Diskussion um COVID-19 bislang nur relativ einseitig betrachtet und die Bedürfnisse der Kinder werden ungenügend respektiert. Aus dem Verständnis für die Bedürfnisse der Kinder und dessen, was den Menschen gesund macht und gesund erhält, ergeben sich neue Perspektiven und Mut machende Ideen.

weiterlesen
Die Zukunft der Erde
Die Zukunft der Erde

Die Zukunft der Erde

Die Erde ist uns Heimat und Existenzgrundlage. Sie und damit auch die Zukunft unserer Kinder war noch nie so gefährdet wie heute und braucht jetzt Hilfe von uns allen! Wenn viele helfen, zum Klimaerhalt beizutragen und wir bereit sind, einige Gewohnheiten zu ändern, können wir viel erreichen.

weiterlesen
Soziale und wirtschaftliche Fragen
Soziale und wirtschaftliche Fragen unserer Zeit

Soziale und wirtschaftliche Fragen unserer Zeit

Wir spüren es alle: das heutige Wirtschaftssystem hat eine Dynamik entwickelt, die den Sorgen und Bedürfnissen der Gesellschaft immer weniger gerecht wird. So können wir die heutigen klimatischen, gesellschaftlichen und sozialen Herausforderungen nicht mehr meistern. Wir brauchen eine soziale Neugestaltung, für die wir Wirtschaft neu denken müssen.

weiterlesen
Humane Bildung
Humane Bildung im Zeitalter der Digitalisierung

Humane Bildung im Zeitalter der Digitalisierung

Körper, Seele und Geist brauchen zu ihrer Entwicklung die Lern- und Bildungserfahrungen in Raum und Echtzeit. Denn: Die Voraussetzungen für späteres kreatives Denken und unternehmerisches Handeln holen sich die Kinder nicht am Bildschirm, sondern im Umgang mit Menschen und durch realweltliche Erfahrungen.

weiterlesen